15.11.

16:00 - 16:40 Uhr
Raum 5
Termin ausgebucht
Achim Mautz

„BOTTOM FISHING STRATEGIE“ – so können Sie eine Trendwende nahe dem Tief ideal erwischen

In diesemSeminar lernen Marktteilnehmer, die Trendwende vom Abwärtstrend hin bis zum Aufwärtstrend ideal zu erwischen. Hierbei ergeben sich teils hohe Chancen bei überschaubaren Risiken.

Nichts ist schöner, als eine Aktie im idealen Moment nach einer langen Talfahrt wieder einzukaufen. Dabei ist aber Geschick und Erfahrung notwendig, um nicht ins fallende Messer zu greifen. In diesem Seminar zeige erfahren Sie, wie Sie sich optimal auf einen möglichen Trendwechsel in einer Aktie vorbereiten und eine mögliche Bodenbildung frühzeitig erkennen können. Welche Kandidaten hierfür in Frage kommen und welche Sie meiden sollten, wird im Detail erörtert. Der richtige Einstieg ist der nächste Kernpunkt dieser Strategie, denn ein frühzeitiger Kauf wäre hier viel zu risikoreich. Danach gilt es noch den idealen Stopp zu finden, um bei einem möglichen Fehlsignal möglichst rasch aus der Position zu kommen.

Somit lassen sich hohe Chancen bei geringen Risiken ideal miteinander vereinen. Ein hohes Chance/Risiko-Verhältnis ist hierbei rasch zu erzielen.

Inhaltsschwerpunkte:
  • Das Ende eines Abwärtstrends erkennen
  • Bildung einer Beobachtungsliste, um mögliche Trading-Kandidaten zu selektieren
  • Der ideale Einstieg nach einem Kaufsignal
  • Der ideale Stopp, um Fehlausbrüche rasch abzufangen
  • Gewinne möglichst lange laufen lassen


Nutzen:
Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie sich auf eine bevorstehende Trendwende in einer Aktie vorbereiten und davon optimal profitieren können.

Zielgruppe:
Dieses Seminar eignet sich besonders für aktive und längerfristig orientierte Trader, die mindestens über Grundlagenwissen verfügen.


Achim

Mautz

Achim Mautz ist seit 1999 im Bereich Asset-Management tätig und hat sich seit 2005 intensiv auf den Bereich Swing- und Daytrading spezialisiert.