15.11.

17:00 - 17:55 Uhr
WH SelfInvest
Thomas Vittner

Die Wahrheit über den Stopp-Loss

Trade niemals ohne Stopp! Vermutlich haben Sie solche und ähnliche Ratschläge bereits gehört oder gelesen. Doch niemand nimmt sich die Zeit oder macht sich die Mühe, diese Aussage zu überprüfen. Stimmt das überhaupt?

An der Börse muss man von Anfang an lernen, nicht alles zu glauben, was man liest oder hört. Und genau deshalb beleuchten wir den Stopp-Loss in diesem Vortrag von allen Seiten. Wir schauen uns gemeinsam an, welche Arten von Stopps es gibt und wie Stopps die Performance eines Trading-Systems auf Aktien beeinflussen. Eines muss einem Trader jedenfalls klar sein: ein Stopp-Loss ist kein Risikomanagement. Warum das so ist und worum es sich bei einem Stopp genau handelt erfahren Sie in diesem spannenden Vortrag von Thomas Vittner.


Thomas

Vittner

Thomas Vittner kam im Jahr 2001 als Quereinsteiger aus der Versicherungsbranche an die Börse und wurde innerhalb weniger Jahre zu einem erfolgreichem Aktienhändler, Keynote Speaker und Bestsellerautor!