15.11.

15:00 - 15:55 Uhr
WH SelfInvest
Wim Lievens

Live-Handel US-Markteröffnung

Daytrading stellt die Königsdisziplin im Trading dar! Wim Lievens zeigt seine Lieblingsstrategien inklusive des neuen Vola Open Strategie Screeners mit verbessertem semiautomatischem Money Management.

Er handelt nur mit Bewegungskerzen (WL-Bars), fast ohne Indikatoren und ist ausschließlich an Preisbewegungen interessiert. Zeit ist absolut nicht wichtig, dafür einfache und eindeutig definierte Regeln. Der Trader weiß zu jeder Zeit, was er zu tun – oder eben nicht zu tun – hat, ob im halbautomatischen oder vollautomatischen Handel (Plattform öffnet und schließt selbständig). Die Strategien verlassen sich nicht auf „künstliche“ Indikatoren und passen sich daher ändernden Marktgegebenheiten sehr leicht an, können also auf jeden liquiden Markt angewendet werden. Vorteile der WL Bars: • Visualisierung der Geschwindigkeit und der Größe von Marktbewegungen • Bessere Umkehrsignale alsbei Range Bars oder zeitbasierten Kerzen • Präzises Stoppmanagement und besseres CRV • Mit anderen Strategien des Traders kombinierbar Freuen Sie sich auf 45 Minuten Fachwissen und Live-Analyse. Wie immer erwarten Sie reale Trades, nachvollziehbar und kopierbar.


Wim

Lievens

Wim Lievens startete seine Trading-Karriere 1998 mit dem Daytrading von US-Aktien. Im Laufe der Jahre erweiterte er sein Spektrum um Futures, CFD und Forex, insbesondere den Dax, Dow Jones, NSDQ und GBP.