René Wolfram

René Wolfram

René Wolfram ist seit nunmehr 22 Jahren an der Börse aktiv und betreibt seitdem das Trading in Vollzeit.

Sein Ansatz ist eine Mischung aus fundamentalen Grundlagen (Intermarkets) und Statistik. Das Börsenfieber packte ihn endgültig, als er die Tradinglegende Larry Williams persönlich kennenlernte und von diesem inspiriert wurde. So eiferte Wolfram seinem Vorbild schließlich nach und nahm an der offiziellen Trading-Weltmeisterschaft, der Robbins Worldcup Trading Championship, teil, bei der er 2013 als erster Deutscher überhaupt den dritten Platz belegte. Seinen Vollzeithandel können Trader seit 2013 börsentäglich live und vollkommen transparent im Rahmen seines Livetrading-Rooms beobachten, in dem er jeden Trade live und nachvollziehbar abwickelt. Sein Multimarket-Ansatz lässt ihn auf eine breite Wissens- und Erfahrungsbasis zurückgreifen, was sich im zunehmend anspruchsvoller werdenden Börsenhandel langfristig auszahlt.