15.11.

14:00 - 15:40 Uhr
Raum 4
39,00 EUR
Markus Keil

Mit Level-2-Daten im Orderflow-Futures-Handel Marktbewegungen erkennen

Daytrading und Scalping zu verschiedenen Handelszeiten im Futures-Handel

In den Vorträgen erklärt der erfahrene Futures-Händler Markus Keil, wie man den Orderflow analysieren und in ein vorhandenes Trading-Setup einbauen kann. Sie erfahren, wie Sie die Informationen aus dem Orderflow optimal nutzen und bekommen Tipps und Tricks für die von Markus gehandelten Märkte.

Der Orderflow ist der Fluss aus eingehenden und ausgeführten Kauf- sowie Verkaufsorders und ermöglicht es, die Aktivitäten anderer Marktteilnehmer zu erkennen. Damit verschaffen Sie sich sowohl einen Einblick in die Marktpsychologie als auch in die Marktkonditionen. Einfach gesagt: Ist das Angebot oder die Nachfrage größer? Inhaltsschwerpunkte:
  • Level-2-Daten
  • Marktpsychologie
  • Footprint
  • Orderbuch
  • Volume Profile
Nutzen:
In diesem Seminar bekommen Sie einen Einblick in den Futures-Handel und das Verhalten der Marktteilnehmer an der Börse.

Zielgruppe:
Dieses Seminar eignet sich für Daytrader.


Markus

Keil

Ihr Referent Markus Keil ist seit 2003 an der Börse aktiv.