30.09.

14:00 - 14:50 Uhr
Raum 4
kostenfrei - keine Platzreservierung
Serge Hoffmann

Die Kunst des Orderflowtradings

Wieso Rätseln, wenn Volumen und Preis den Markt diktieren?

Der Orderflow zeigt Ihnen die Preisbildung und hilft Ihnen, zu erkennen, welche Marktteilnehmer in diesem Moment an den Märkten aktiv sind. Durch den Orderflow erhalten Trader also einen wertvollen Vorteil bei der Ausführung ihrer Handelssetups. Das Orderbuch ist die reinste Form des Marktes und veranschaulicht die Tiefe des Orderflows. Sie bekommen einen Eindruck wie Sie das aktuelle Marktverhalten betrachten können: ohne Charts, Indikatoren und jeglichen Schnickschnack. Alle anderen Handelsinstrumente und Indikatoren werden von Orderflow aus dem Orderbuch abgeleitet. Verstehen Sie, wie sie die Preisbewegung und die Muster des Marktes interpretieren können, um profitable Setups umsetzen zu können.

Wichtige Themen im Seminar:
  • Aneignung der erforderlichen Kenntnisse und des Verständnisses für die Verwendung des Orderbuchs.
  • Verständnis und Bedeutung von Volumen und Volatilität. Lernen Sie, den Orderflow zu verstehen.
  • Lernen Sie, wie Sie verschiedene Spoofing-Algorithmen anhand des Orderflows erkennen. Nutzen Sie diese für sich.


Serge

Hoffmann

Serge Hoffmann hat über zwölf Jahre Tradingerfahrung und ist als Coach und Mentor tätig.