16.11.

12:00 - 13:40 Uhr
39,00 EUR
Gilbert Kreuzthaler

LocationPoint®-Trading – vier glasklare Handelssysteme für alle Marktphasen

Erfahren Sie anhand von nur vier glasklaren Handelsansätzen, wie sie alle möglichen Marktphasen erkennen und handeln können. Lernen Sie, den Chart wie eine Landkarte zu lesen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Handelsentscheidungen abzuleiten. LocationPoint®-Trading ist eine Methode, die entwickelt wurde, um Signale in den Märkten zu erkennen, wenn der Markt auf bestimmte wiederkehrende Faktoren reagiert.
Der Gegner des Händlers ist nicht das Diagramm. Gegner von den privaten Händlern sind diejenigen, die den Chart und den Markt bewegen – also mit anderen Worten das große Geld von Institutionen, Hedgefonds und Investmentbanken.
Die gute Nachricht ist jedoch, dass dieses Geld eine sehr deutliche Spur hinterlässt, wenn es in die Märkte fließt. Und genau hier setzt der LocationPoint®-Handel an.

Gilbert Kreuzthaler zeigt Ihnen mit seinen LocationPoint-AddOns, die in langjähriger Marktbeobachtung entwickelt wurden, wie Sie Märkte sehr effizient analysieren können, weit weg von bisher bekannten und konventionellen Ansätzen. In diesem Seminar lernen Sie, wie man Einstiegspunkte findet, Ziele auf der Grundlage dieser Einstiegspunkte identifiziert und wie man diese Trades mit effizienten und geeigneten Stoppmethoden ausstattet.

Inhaltsschwerpunkte:
  • Wie man anhand von vier Signalen die besten Umkehrungen und Trendfolgen an den LocationPoints findet – genau in dem Moment, in dem sie passieren.
  • Die effizientesten Initial- und Trailing-Stopp-Methoden zu diesen Signalen.
  • Die Ziele – ein völlig neuer Ansatz, um Trade Exits zu finden!
  • Die aggressivsten Handelsentscheidungen sind die sichersten.
  • Wie gehe ich mit meinen Risiken um?
Nutzen:
In diesem Seminar wird Ihnen sehr anschaulich gezeigt, dass die Märkte nicht zufällig funktionieren. Sie sprechen eine Sprache und unterliegen sehr verständlichen Regeln. Hier lernen Sie, wie Sie die Charts wie eine Landkarte lesen können und wie Sie die Signale in Strategien bringen.

Zielgruppe:
Dieses Seminar eignet sich besonders für aktive Daytrader, Swing-Trader und Fortgeschrittene.


Gilbert

Kreuzthaler

Gilbert Kreuzthalers erste Kontakte zur Börse begannen 1999. Nach seiner anfänglichen Tätigkeit als Banker und Software-Ingenieur wechselte er über intensive Ausbildungen in Deutschland und New York allmählich ins Intraday-Trading.