15.11.

12:00 - 12:40 Uhr
Raum 5
0,00 EUR
Böhme Bernd

Viel mehr als ein Hype: Die Kombination aus Volumen- und Orderflowanalyse

Die effektive Kombination aus Volumen- und Orderflowanalyse ist viel mehr als ihre Summe. Sie gibt Tradern die Möglichkeit, die Absichten der marktbewegten Akteure zeitnah und sicher zu erkennen und sich so besser zu positionieren.

Viele lassen sich durch die Begriffe Volumenanalyse und Orderflowanalyse abschrecken, da sie dahinter eine komplizierte Vorgehensweise vermuten oder es grundsätzlich mit dem Trading von Futures verbinden. Doch die Volumen- und Orderflowanalyse lässt sich einfacher verstehen, als es ihre Bezeichnung vermuten lässt, zudem lassen sich erkannte Einstiegschancen auch leicht mit CFDs umsetzen, so dass das Traden von Futures, Aktien oder ETFs keine zwingende Voraussetzung ist. In seinem Seminar gibt Bernd Böhme interessierten Tradern wichtige Impulse für bessere Tradingergebnisse, denn die Einbeziehung des Handelsvolumens und des Orderflows ermöglicht zwei entscheidende Sichtweisen auf die Märkte: Die Mikro- und die Makrosicht. Sobald beide Sichten kongruieren, legt der geübte Volumen- und Orderflowtrader los. Und das nicht nur im Bereich des Daytradings, auch Swingtrader können sich durch diese Herangehensweise Vorteile im Markt verschaffen. Neben den Kenntnissen zur Analyse werden lediglich eine dafür geeignete Softwareplattform und die entsprechenden Marktdaten benötigt.

Inhaltsschwerpunkte
  • Die Grundidee des Volumen- und Orderflowtradings
  • Volumen- und Orderflowtrader denken anders über die Stoppsetzung
  • Warum es beim Volumen- und Orderflowtrading keine wesentlichen Drawdown-Phasen gibt
  • Daytrading und Swingtrading mit der Volumen- und Orderflowanalyse


Nutzen:
Seminarteilnehmer werden nach diesem Seminar verstehen, weshalb es für bessere Tradingeinstiege, Teilverkäufe, Targets und die Stoppsetzung von großer Bedeutung ist, sich mit dem Handelsvolumen und dem Orderflow näher zu beschäftigen.

Zielgruppe: Dieses Seminar eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader.


Böhme

Bernd

Bernd Böhme handelt seit über einem Jahrzehnt mit Aktien, ETFs, Futures und Optionen als Stillhalter.