24.04.

15:30 - 16:00 Uhr
Bühne
Eugen Mohr

Deutsche Börse/Eurex: Hinter den Kulissen des Mini-DAX® Futures

Eugen Mohr als langjähriger Mitarbeiter der Terminbörse Eurex, möchte in dem Webinar einen allgemeinen Überblick über den Derivate-Markt der Deutschen Börse Group geben. Des Weiteren soll der Vortrag, im Detail auf den für Privatanleger (aufgrund von Kontraktgröße und Kontraktwert) ausgelegten MiniDAX®-Future Kontrakt eingehen und die Chancen und Risiken des Produkts hervorheben.

Der jederzeit sichere, faire und transparente Handel steht, insbesondere in Zeiten von Unsicherheit und hohen Markt-Volatilitäten, an oberster Stelle des Unternehmens Deutsche Börse Group / Eurex. Die Deutsche Börse gewährleistet durch ihr Geschäftsmodel, wie z. Bsp. der Geschäftsabwicklung über einen "Zentralen Kontrahenten" (CCP), portfolio-basiertem Risiko-Management und der Verfügbarkeit einer "State-of-the-Art" Handels- und Clearing Plattform, jederzeit einen fairen und ordnungsgemäßen Handel. Das integrierten Geschäftsmodel der Deutschen Börse zeichnet sich des Weiteren durch ein unabhängige Handelsüberwachung aus, welche durch regionale, nationale und Europäische Finanzaufsichtsbehörden reguliert wird.
In diesem Vortrag wird Ihnen der MiniDAX®-Future in einer einfachen Art erklärt. Sie werden verstehen, wie Sie den MiniDAX®-Future handeln können und was für Chancen und Risiken er beinhaltet. Erfahren Sie zum Beispiel, wie der Preis für den MiniDAX®entsteht, welche Marktteilnehmer es gibt, und wie die Terminbörse einen fairen und transparenten Handel für alle Teilnehmer gewährleistet.
Freuen Sie sich auf ein Seminar einer anderen Art und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. .

Jetzt kostenfrei anmelden:

Jetzt Anmelden



Eugen

Mohr

Nach dem Abschluss seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und dem berufsbegleitendem Studium an der Frankfurter Bankakademie (Frankfurt School), arbeitet Eugen Mohr seit dem Jahr 2000 in der Derivate-Industrie.